Internationale Rad- und Reifen-Daten: DriveRight erweitert Angebot

  • Neuer Webservice für Abruf von RDKS-Daten  
  • Rundum-Dienst für Erstellung von Print-Katalogen
  • Kennzeichen-Suche jetzt auch in Dänemark und Frankreich

Berlin, 26.08.2014 – DriveRight, der führende unabhängige Anbieter von internationalen Rad- und Reifen-Daten, wartet diesen Monat mit einer Reihe an Erweiterungen seiner Services auf: Ein spezieller Webservice für den Abruf von RDKS-Informationen ermöglicht es Nutzern der DriveRight-Datenbank jetzt komfortabel, die jeweils passenden RDKS-Daten für ein Fahrzeug online aufzurufen. Darüber hinaus hat DriveRight gemeinsam mit dem Software-Partner Lockside einen neuen Rundum-Service zur Erstellung von Print-Katalogen entwickelt. Basierend auf dem System Catalog’nTime übernehmen DriveRight und Lockside sämtliche Aspekte der Katalog-Erstellung bis zur fertigen Datei. Außerdem bietet DriveRight jetzt mit Frankreich und Dänemark in allen europäischen Ländern, in denen dies technisch möglich ist, eine umfassende Kennzeichen-Suche an.

RDKS-Daten online abrufen

Erst kürzlich hat DriveRight auf der Reifen 2014 in Essen neben seiner neuen internationalen Felgendatenbank auch die Integration der RDKS-Daten in seiner Fahrzeugdatenbank vorgestellt. Jetzt präsentiert DriveRight bereits eine Erweiterung zum Abrufen dieser Daten: Ein neu programmierter Online-Service macht es jetzt möglich, die passenden RDKS-Informationen für ein entsprechendes Fahrzeug schnell und bequem aus der Datenbank zu beziehen. Für Kunden, die bereits mit dem Fahrzeugstamm von DriveRight arbeiten, kann somit die Integration besonders schnell programmiert werden, da die notwendigen Fahrzeug-Identifier, die für die Abfrage notwendig sind, bereits vorliegen.

Rundum-Service zur Erstellung von Printkatalogen mit dem Partner Lockside

Aus der bereits seit längerem bestehenden Partnerschaft mit der britischen Software-Schmiede Lockside ist inzwischen ein kompletter Rundum-Service für die Erstellung von Print-Katalogerstellung entstanden, den DriveRight jetzt weltweit anbietet: Lockside und DriveRight übernehmen sämtliche Schritte der Erstellung eines Katalogs, von den Gestaltungs-Templates nach Kundenwünschen, über die Aufbereitung der Produkt-Daten bis hin zur fertigen Dateien, die dann nur noch an die Druckerei übergeben werden muss.  „Auch in unserer digitalisierten Welt sind gedruckte Kataloge nach wie vor ein elementar wichtiger Baustein für den Vertrieb. Mit unserem Rundumservice für Printkataloge reagieren wir auf zahlreiche Anfragen, die wir aus dem gesamten Aftermarkt erhalten,“ erläutert Sacha Hold, Geschäftsführer von DriveRight in Deutschland. Der neue Rundum-Service basiert auf der von Lockside Software erstellten Lösung Catalog’nTime, die für die Herstellung von Print-Katalogen von 50 Seiten oder mehr ausgelegt ist. Das Multi-User-System verarbeitet Hunderttausende von Produktinformationen, sammelt sie für einen Katalog und baut die Seiten auf Grundlage von selbst konfigurierbaren Stilvorlagen. Das Tool arbeitet in Verbindung mit Quark Xpress und Adobe InDesign und verringert die Produktionszeit erheblich – die Herstellung vieler Kataloge dauert nun Stunden statt Tagen oder Wochen. Weitere Informationen und eine Produkt-Demonstration gibt es unter: www.catalogntime.com

Kennzeichen-Suche in Frankreich und Dänemark

Die auf der Reifen 2014 in Essen bereits als Beta-Version vorgestellt Kennzeichen-Suche für Frankreich steht DriveRight-Kunden nun auch als Webservice zur Verfügung, die sie direkt auf ihrer eigenen Website implementieren können. Um den französischen Datenschutzbestimmungen gerecht zu werden, stellt DriveRight zwei Varianten zur Verfügung – eine für den B2B- und eine für den B2C-Bereich. Bei letzterer Version müssen neben dem Kennzeichen auch noch die ersten drei Buchstaben des Nachnamens des Fahrzeughalters angegeben werden, um die Informationen abzufragen. Somit bietet DriveRight jetzt für Frankreich eine weitere Schnellsuche an, um das Fahrzeug zu identifizieren, neben der bereits seit langem angebotenen Suche nach der D2.1-Nummer aus der Carte Grise, die in etwa der HSN/TSN-Suche aus dem deutschen Fahrzeugschein entspricht. Darüber hinaus kann DriveRight jetzt auch noch die Bereitstellung der Kennzeichen-Suche für ein weiteres Land vermelden: Die gerade fertig gestellte Kennzeichen-Suche für Dänemark schließt jetzt die letzte Lücke im Angebot der vier skandinavischen Länder. Somit ermöglicht DriveRight jetzt die Kennzeichen-Suche in allen europäischen Ländern, in denen es technisch möglich ist. Diese neue Funktion der Kennzeichen-Suche bietet Betreibern von Online-Shops in Europa die Möglichkeit, ihren Kunden die Suche nach dem passenden Produkt zu beschleunigen und zu vereinfachen. Das steigert die Kundenzufriedenheit und damit letztlich auch den Umsatz.

Über DriveRight

DriveRight ist ein weltweit führender unabhängiger Anbieter von rad- und reifenspezifischen Daten für die Automobilindustrie und den Zubehörmarkt. DriveRight ist spezialisiert auf globale Reifen-und Räderdatenlösungen mit Informationen über mehr als 50.000 Fahrzeuge samt Ausstattungsdetails wie Reifen- und Felgengrößen, Offset-, PCD und Mutter- und Schrauben- Anforderungen. DriveRight hilft Unternehmen der Automobilindustrie dabei,  Schulungskosten zu reduzieren, mögliche Nacharbeiten zu vermeiden, die Service-Qualität zu verbessern und das Inventar effizienter zu verwalten. Ständig aktualisiert, werden die Ausstattungsdaten von DriveRight weltweit über 8,5 Millionen Mal pro Monat aufgerufen.  Die Daten unterstützen mehr als 8.000 Kunden-Websites und werden von Geschäftspartnern wie Amazon, eBay, Goodyear- Dunlop, Bridgestone, Momo, Oxigin, Nokian und OZ international eingesetzt. DriveRight setzt sich international für mehr Reifensicherheit ein. So ist das Unternehmen Mitglied bei TyreSafe, der britischen Organisation für Reifensicherheit. DriveRight, gegründet im Jahr 2001, hat seinen Hauptsitz in Cardiff, Großbritannien. CEO und Gründer ist Richard Bailey. Weitere Informationen finden Sie unter: http:/www.wheelwizards.net

Pressekontakt
HotDot Communications GmbH
Wichertstraße 16/17
D-10439 Berlin
T: +49 30 84712118-81
E: DriveRight@hot-dot.com